Resume Writing ServiceResume Writing ServiceResume Writing Service

Lohn

Das Kreuzschiffpersonal ist in zwei Hauptgruppen unterteilt: "tipping"- und "non-tipping"-Personal.

"Tipping"-Personal

Damit bezeichnet man das Personal, welches in direktem Kontakt mit den Gästen steht, die ihnen Trinkgelder zahlen. Es gibt spezielle Trinkgeldbeträge für bestimmte Jobs, die den Gästen vor dem Einschiffen mitgeteilt werden und die sich von einem Kreuzschiff zum anderen unterscheiden. In diese Kategorie fallen: Kellner, Abwascher/Kellnerassistenten, Barkellner/innen, Barkeeper, Cocktail-Kellnerinnen. "Tipping"-Personal erhält ein geringes Basisgehalt; der Großteil des Einkommens sind Trinkgelder. Nachstehend einige ungefähre Verdienstbeispiele in dieser Kategorie (in US$ pro Monat):

Kellner zwischen $2500 und $4000
Abwascher / Kellnerassistent/in zwischen $1500 und $3000
Barkellner/in zwischen $1000 und $2500
Barkeeper zwischen $1500 und $3000

Der Bewerber muss über gute Englischkenntnisse und Arbeitserfahrung verfügen und eine angemessene Ausbildung nachweisen können (Letzteres ist nicht unbedingt erforderlich, wenn der Bewerber genügend Erfahrung vorweisen kann), um dieser Gruppe zugeordnet zu werden.

Lohn

"Non-tipping"-Personal

Bewerber, die nicht genügend Erfahrung haben oder nicht gut genug Englisch sprechen, werden als "non-tipping"-Personal eingestellt. Sie haben gute Chancen, später ins "tipping"-Personal aufzusteigen.

Das "non-tipping"-Personal dient der Crew, es handelt sich um untere Positionen im Passagierbereich wie zum Beispiel Personalkellner/innen, Snack Steward usw. Sie erhalten feste Gehälter ohne Trinkgeld, die sich im Rahmen von 350 bis 500 US$ pro Woche bewegen.